Samuel Emch

Beliebt

NWS in Fulenbach 07.August 2016

NWS Schwingfest in Fulenbach, 07. August 2016 Gisler Bruno gewinnt das Nordwestschweizer Teilverbandsfest in Fulenbach überzeugend. Nach dem NWS Sieg von 2007, 2009 und 2015 gewinnt Bruno nur bereits schon zum vierten Mal das Teilverbandsfest. Herzliche Gratulation zu deinem Sieg Bruno.

Prinzenschwingen am Samstag Vormittag

Für alle Prinzen die den König von Morgen werden möchten. Ab dem 28. Januar können Interessierte Jungs ab 4 Jahren den Schwingsport auf spielerische Art kennen lernen. Besuche uns in der Schwinghalle in Solothurn. Wir freuen uns auf Dich. Prinzenschwingen Flyer 2017 Weitere Informationen erhaltet ihr bei Thomas Zindel 079 663 98 72

Letzte Beiträge

Steinegg- Schwinget 06.08.2017

Aktive: Gisler Bruno gewinnt den Steinegg- Schwinget mit vier Siegen und zwei Gestellten Gängen.  Im Schlussgang besiegt Bruno nach rund 1.13 Minuten mit Übersprung und Nachdrücken am Boden Bucher Christian aus Finstersee vom Schwingklub Oberwil-Zug. RL_Steinegg-_Schwinget2-Aktive Jungschwinger: Folgende Jungschwinger bestritten den Steinegg- Schwinget am Sonntag: Allemann Robin, Allemann Levin, Jost Damian, Epp Gian, Zindel Lionel, Bieneck […]

Weissenstein Schwinget 2017

Chrigu Stucki gewinnt den Weissenstein Schwinget 2017 überlegen mit sechs Siegen. Bruno Gisler verpasst den Kranz leider um das berühmte „Vierteli“. Der Schwingklub Solothurn und der Verein Weissenstein-Schwinget blicken aber trotzdem auf einen hervorragend organisierten und durchwegs spannenden Anlass zurück. Herzlichen Dank allen Helfern, Schwinger und Festbesucher. Homepage Weissenstein Schwinget  

Fricktaler Abendschwinget

Alle gestarteten Jungschwinger gewinnen einen Zweig am Abendschwinget in Möhlin. Die Zweiggewinner sind: Zurfluh Fynn, Bieneck Andrin, Glutz Jonas, Wanzenried Fabian und Stampfli Simon Rangliste Fricktaler_Abendschwinget-RL

Rigischwinget 09. Juli 2017

Bruno Gisler sichert sich mit drei Siegen,  zwei Gestellten und einer Niederlage den Kranz am Rigischwinget. Dieser Kranzgewinn ist ein Jubiläum und bedeutet den 30. Bergkranz in der Karriere von Bruno. Herzliche Gratulation. Der Sieg geht nach der zweiten Neuansetzung des Schlussganges an Schurtenberger Sven. Rangliste Rigi 2017

Niklaus-Thut-Schwinget

Schillig Willi qualifiziert sich für den Schlussgang des Niklaus-Thut-Schwinget in Zofingen. Sein Schlussganggegner Christoph Bieri kann jedoch nach rund 1 Minuten und 36 Sekunden mit einem Kurz/Fussstich das Fest gewinnen. Willi klassiert sich mit 57.25 Punkten auf dem Rang 4. Rangliste Niklaus-Thut-Schwinget-RL

Oberaargauer Nachwuchsschwingertag in Niederbipp

Am Pfingstmontag zeigen die Jungschwinger bei wechselnden Wetterbedingungen spannende Wettkämpfe. Der Schwingklub gewinnt total 5 Zweige- die Gewinner sind: Gisler Timo, Sutter Marco, Lüthi Manuel, Stampfli Simon und Frank Marius. Rangliste Oberaargauer Nachwuchsschwingertag

Oberaargauisches Schwingfest in Niederbipp

Matthias Sempach gewinnt das Fest vom 03. Juni 2017 in Niederbipp verdient. Ein gestellter Schlussgang reicht dem Schwingerkönig von 2013 zum Sieg des eigenen Verbandsfestes. Bruno Gisler sichert sich den Kranz mit 56.75 Punkten. Lorenz Blatter verpasst den Kranz um 0.50 Punkten und einer Endpunktzahl von 56.00. Schillig Willi erkämpft sich 55.25 Punkte. Rangliste OBAG

Solothurner Kantonalschwingfest in Deitingen vom 28.05.2017

Bruno Gisler und Lorenz Blatter im Schlussgang. Bruno Gisler gewinnt das Fest souverän mit 6 Siegen, davon mit 4 Maximalnoten.  Weiterlesen

Baselstädtischer Jungschwingertag vom 27. Mai 2017

Die Jungs holen 7 Auszeichnungen für den Schwingklub Solothurn.