Sol. Kant. Aktivschwinger 13.06.2021

Der 124. Solothurner Kantonale Schwingertag fand um ein Jahr verschoben in Matzendorf statt. Sieger wurde verdient der Thurgauer Gast Samuel Giger. Im Schlussgang gewann Giger wie bereits im vierten Gang gegen Strebel Joel. Von sechs angetretenen Aktivschwinger des Schwingklub Solothurn, erreichte leider keiner das anvisierte Eichenlaub. Der Routinier Thomas Stüdeli verpasste den Kranz um das berühmte Vierteli. Die jungen Schwinger wie Simon Stampfli und Robin Allemann sowie Caviezel Nicolas vom Schwingklub Grenchen konnten wichtige Erfahrungen bei den Aktiven sammeln.

Hier geht es zu den Ranglisten und Bericht